Sozialwissenschaftliches Lektorat und Coaching
 Sozialwissenschaftliches Lektorat und Coaching  

Lektorat

Nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit mir auf und schildern Sie Ihr Anliegen. Gerne erstelle ich Ihnen ein kostenloses Probelektorat von 1-2 Seiten.

 

Sie übermitteln mir Ihr Manuskript als Mail-Anhang, auf CD oder Datenstift. Sofern Sie verbindliche Formatierungsvorschriften einhalten müssen, schicken Sie mir diese bitte mit, ebenso die von Ihnen verwendeten Zitierrichtlinien.

 

Alle Aufträge werden von mir persönlich bearbeitet. Ich bearbeite Ihr Dokument direkt in der Word-Datei (ab Word 2003) mit der Änderungen-Nachverfolgen-Funktion. So haben Sie eine klare und detaillierte Übersicht über alle Korrekturen und Änderungsvorschläge, die ich Ihnen in ausführlichen Kommentaren erläutere und begründe.

 

 

Coaching

Das Coaching kann ortsunabhängig erfolgen. Meist eignet sich ein Telefon-Coaching am besten, ergänzt durch E-Mail-Kontakte zum Austausch von Dokumenten, die ich begleitend lese und kommentiere. In einem kostenlosen Erstgespräch schildern Sie Ihr Anliegen und wir können entscheiden, ob ich Sie darin fachlich unterstützen kann.

 

Das Coaching setzt zielgerichtet bei Ihren Fragen an: Themenfindung, eine sinnvolle Gliederung der Arbeit oder einzelner Kapitel, methodische Unklarheiten. Ich stehe Ihnen mit meiner Expertise - vor allem im Bereich qualitativer Forschungsmethoden - zur Seite.